Antenne Niedersachsens Stars for Free 2019 in Hannover


Stars for Free 2019 Hannover
Am 31. August findet Stars for Free 2019 auf der Expo-Plaza in Hannover statt. (Bild: Veranstalter)

Am Sonnabend, den 31. August 2019 geht auf der Expo-Plaza in Hannover das beliebte Sommer-Konzerthighlight Antenne Niedersachsen Stars for Free 2019 in eine neue Runde. In diesem Jahr stehen bei dieser besonderen Veranstaltungsreihe (die im Hochsommer auch in einigen anderen Städten veranstaltet wird) Sarah Connor, Lena (Meyer-Landrut), Wincent Weiß, Juli, Welshly Arms und Matt Simons auf dem Programm.

Wer dabei sein möchte, braucht eine Portion Glück, denn man kann keine Tickets kaufen – stattdessen werden die Tickets per Teilnahme verlost. Bei Antenne Niedersachsen oder den Volksbank Raiffeisenbanken ist es möglich, bei dem Gewinnspiel mitzumachen. Also ran an die Buletten und toi toi toi.

Stars for Free 2019

Wann: 31. August 2019 – Einlass: 15:30 Uhr – Beginn: 17:00 Uhr

Wo: Expo-Plaza Hannover

Stars for Free 2019 Line-up: Juli, Lena, Matt Simons, Sarah Connor, Welshly Arms, Wincent Weiß

Stars for Free 2019 Tickets gibt es z. B. beim Radio Antenne Niedersachsen zu gewinnen!

Weitere Informationen unter: starsforfree.antenne.com

Sarah Connor

Sarah Connor ist wieder da. Und das kraftvoller als je zuvor. Mit ihrer aktuellen Single „Vincent“ meldet sich die Sängerin aus ihrer kreativen Schaffenspause zurück. Seit ihrem Album „Muttersprache“ singt Sarah Connor auf Deutsch. Mit über 1,2 Millionen verkauften Platten und ausverkauften Live-Tourneen zeigt sich: Ihre Fans lieben ihre deutschen Songs!

Lena

Von der ESC-Gewinnerin zu einer der erfolgreichsten Musikerinnen Deutschlands: Das ist Lena! Nach einer kreativen Auszeit ist die Sängerin mit ihrem neuen Album „Only Love“ zurück. Und Lena ist kraftvoller, emotionaler und persönlicher als je zuvor! Mit Songs wie „Thank you“ oder „Don’t lie to me“ verarbeitet Lena auf dem Album „Only Love, L“ ihre eigenen Erfahrungen der letzten Jahre. „Es geht darum, keine Angst vor Fehlern zu haben und alles so zu nehmen, wie es kommt. Alles, was im Leben passiert, hat seinen Grund“, so Lena.

Wincent weiss

Wincent Weiss fackelt nicht lange! Kurz nach seinem Debüt „Irgendwas Gegen Die Stille“ folgte bereits das zweite Album „Irgendwie Anders“. Und auch dieses Album ist ein absoluter Chartstürmer. In seinen Songs präsentiert sich der junge Musiker nahbarer, verletzlicher und offener als jemals zuvor. Neben seiner Musik hat Wincent Weiss vor allem auch dank der Teilnahme an unterschiedlichen Projekten wie als Botschafter der „Kindernothilfe e.V.“ festgestellt: „Ich habe noch nie in meinem Leben so intensiv die Erfahrung gemacht, dass überall da, wo du dich öffnest, du selbst bist, dich nicht verstellst. Überall da, wo du Liebe gibst, diese Liebe tausendfach zurückkommt. Das war und ist immer noch eine sehr krasse und schöne Erfahrung.“

Juli

Mit ihrem neuen Song „Fahrrad“ meldet sich die deutsche Band Juli zurück! Und das mit derselben Leichtigkeit und positiven Energie wie in früheren Songs. Mit Hits wie von „Die perfekte Welle“, „Geile Zeit“ oder „Dieses Leben“ haben Juli die Lebensgefühle von vielen von uns eingefangen. Seit 15 Jahren sorgen die fünf Giessener Eva Briegel, Jonas Pfetzing, Simon Triebel, Andreas „Dedi“ Herde und Marcel Römer von Juli für mega Stimmung bei ihren Konzerten in ganz Deutschland.

Welshly Arms

Legendary – das ist für die US-amerikanischen Rock- und Bluesband Welshly Arms die Single, mit der ihr der Durchbruch in Deutschland gelang. Mit ihren epischen Songs feiern die sechs Bandmitglieder nun einen Erfolg nach dem anderen – auch abseits der Bühne. Der Song „Legendary“ macht seinem Namen alle Ehre: Er ist der Titelsong für den 2017 erschienen Film „Power Rangers“ und der Fernsehserie „Empire“. Weitere Songs der Band wurden unter anderem für Trailer zum Film „The Hateful Eight“ von Regisseur Quentin Tarantino genutzt.

Matt Simons

Der US-amerikanische Sänger versteht es wie kein Zweiter eine unglaubliche Leichtigkeit in seinen Songs zu transportieren, auch bei ernsten Themen. Dadurch berührt er die Menschen weltweit. Seinen Durchbruch hatte er in der niederländischen Daily-Soap „Goede tijden, slechte tijden“. Eine Produzentin der Serie verwendet seinen Song „Without You“ in einer der Folgen. Der Song kam beim Publikum so gut an, dass Matt Simons quasi über Nacht zur Berühmtheit wurde. Und dass, obwohl der Sänger lange nichts mit Popmusik zu tun hatte. Denn: Matt Simons ist studierter Jazzmusiker.

Fotos: Matt Simons/Wincent Weiss/Sarah Connor = stagr / Julia Langmaack; Lena = stagr / Daniel Stahlmann; Juli = Veranstalter / Sven Sindt; Welshly Ams = stagr / Dominik Fiolka