Hellfest Open Air

Hellfest 2018 | Hellfest Open Air 2018

So war das Hellfest Open Air 2018 am Sonntag

Letzter Tag, wir werden von unseren französischen Nachbarn zum Barbecue eingeladen, trinken zusammen Wein und werden darüber aufgeklärt, dass das Hellfest bei weitem das beste französische Festival ist. Nicht zuletzt, weil die Altersmischung sehr ausgewogen durch die Generationen verläuft. Das war uns in den letzten Tagen ebenfalls angenehm aufgefallen. Wir starten mit den schwedischen Arch

Weiterlesen

So war das Hellfest Open Air 2018 am Freitag

Nach unserem persönlichen „Highway to hell“ auf den Fahrrädern (inklusive kleiner Bergetappe) durch das Chaos der wild abgestellten Autos und die Ameisengleich dem Höllentor entgegenstrebenden Headbangern, erreichen wir den Presseeingang und sind vom VIP-Bereich begeistert! Ein Garten wie im Sternehotel mit „Blutbrunnen“, Wasserfall, Knochendom samt Bar und natürlich dem Presscenter. Alles ausgelegt mit Kunstrasen. Echter

Weiterlesen