Dr. Motte wird 60: Streaming-Festival aus den Gärten der Welt


Dr. Motte wird 60: Streaming-Festival
(Bild: Veranstalter)

Für den deutschen Techno-DJ und Berliner-Urgestein Dr. Motte sollte 2020 ein besonderes Jahr werden, mit vielen Auftritten und Touren rund um seinen 60. Geburtstag. Als Höhepunkt sollte ein großes Sommer Open Air am Samstag, den 11. Juli 2020 in den Gärten der Welt (Berlin) stattfinden. Leider sorgten die aktuellen Auswirkungen rund um das Coronavirus dafür, dass die Veranstaltung ins nächste Jahr verschoben werden musste.

Gefeiert werden soll dennoch in diesem Jahr und zwar mit einem großen Streaming-Festival, natürlich aus den Gärten der Welt übertragen wird – we never stop raving! Die große Geburtstagssause ganz ausfallen zu lassen war keine Option. So stand schnell die Idee im Raum, in kleinerer Runde zu feiern, dafür aber gemeinsam mit dem größten Publikum, das der Planet zu bieten hat: online via Livestream – am Samstag, denn 11. Juli 2020 von 16:00 bis 22:00 Uhr.

Das Line-up fest inzwischen fest und liest sich, wie eine Auslese all dessen, wofür Dr. Motte bis heute selbst steht: Underground und Global Player, lebende Legenden und Helden von morgen, elektronische Tanzmusik auf ganz hohem Niveau.

Dr. Motte wird 60 – Streaming-Festival

Wann: Samstag, denn 11. Juli 2020 von 16:00 bis 22:00 Uhr

Line-up: Anahit Vardanyan, Dr. Motte, Felix Kröcher, Franca, Torsten Kanzler, Westbam

Ablauf: In sechs, der insgesamt 9 Themengärten und 11 Gartenkabinetten der Gärten der Welt, wird jeweils ein*e Künstler*in inszeniert. Vier Kameras, drei Drohnen und Videokunst machen den Stream zu einem so noch nicht da gewesenen Augenfeuerwerk. Das große Finale spielt Geburtstagskind Dr. Motte natürlich selbst, hoch über den Bienchen und Blümchen Berlins, zum Sonnenuntergang im „Wolkenhain“ auf dem Kienberg.

Übrigens: Das Nachholdatum für die Veranstaltung 2021 ist Samstag, der 5. Juli von 13:00 bis 23:00 Uhr. Das Line-up wird ebenfalls in Kürze bekanntgegeben.