Rock im Revier

Rock im Revier 2016

Rock im Revier 2016 präsentiert Iron Maiden und bleibt in Gelsenkirchen

Rock im Revier 2016 geht in diesem Jahr vom 26. bis 28. Mai über die Bühne. Aber nicht wie im vergangenen Jahr in der Schalke-Arena. Die neue Location ist die Trabrennbahn Gelsenkirchen, dort, wo letztes Jahr die campenden Festivalbesucher übernachteten. Das bedeutet leider bisher, dass Camping keine Option für die Festivalbesucher wird. Das Line Up ist dafür schonmal recht fett:

Weiterlesen
Rock am Ring – Marek Lieberberg

Rock im Revier: Marek Lieberberg schießt scharf

„Rock am Ring“-Chef Marek Lieberberg wirft dem Veranstalter (DEAG) des ehemaligen Grüne Hölle Rocks – jetzt „Rock im Revier“ – Maßlosigkeit und Selbstüberschätzung vor. Für den Abschied vom Nürburgring und Umzug in die Arena des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen findet er deutliche Worte: Es ist ein „geschickter Propaganda-Schachzug, mit dem die DEAG von ihrem ureigenen Debakel ablenken und

Weiterlesen
Rock im Revier

Rock im Revier bestätigt geplantes Line Up fast komplett

Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass „Der Ring – Grüne Hölle Rock“ nun namentlich zu „Rock im Revier“ wurde und kurzer Hand später vom Nürburgring in die Gelsenkirchener Veltins-Arena zog. Auch erste Details über den Ablauf vor Ort gab die DEAG (Veranstalter) nun bekannt. Demnach soll es drei Bühnen geben, wovon eine direkt in der Veltins-Arena liegen wird, eine weitere in der

Weiterlesen
Grüne Hölle Rock – Rock im Revier

Grüne Hölle macht ernst und zieht auf Schalke

Das geplante Rock-Festival „Der Ring – Grüne Hölle Rock“ verabschiedete sich heute morgen offiziell vom Nürburgring. Die vorangegangen Probleme der letzten Wochen zwischen Veranstalter und Rennstreckenbetreiber wurden unüberwindbar. Wir berichteten vor wenigen Tagen, als die Gelsenkirchener Veltins-Arena als neue Location ins Gespräch geriet. Ein erneuter Rückschlag nun für den Nürburgring. Eigentlich sollte das Event an der Eifelrennstrecke steigen,

Weiterlesen
Der Ring – Grüne Hölle Rock

Der Ring – Grüne Hölle Rock vor dem Aus?

Am letzten Maiwochenende 2015 soll zum allerersten Mal das Rockfestival „Der Ring – Grüne Hölle Rock“ auf der Rennstrecke des Nürburgrings stattfinden. Der Rennstreckenbetreiber Capricorn Nürburgring (CNG) hatte bereits im vergangenen Jahr für Schlagzeilen gesorgt, als er sich eine gerichtliche und mediale Schlacht mit dem Konzertveranstalter Marek Lieberberg um das ehemals am Nürburgring beheimatete „Rock am Ring“-Festival lieferte. Im

Weiterlesen
Der Ring – Grüne Hölle Rock

Neue Bandwelle: Der Ring – Grüne Hölle Rock

„Der Ring – Grüne Hölle Rock“ verkündete heute acht neue Bandnamen. Zur Erstauflage des Festivals werden nun auch Schwedens Export-Schlager The Hives eine ihrer rockigen Shows zum Besten geben. Es folgen die Prog-Rocker Anathema aus Großbritannien. Weiterhin neu bestätigt sind: Black Tongue, Blackberry Smoke, Beyond The Black, Dr. Living Dead!, La Dispute und The Dead Daisies. Vom 29. – 31. Mai

Weiterlesen

Unsere Festival-Empfehlungen im Mai und Juni 2015

Die Festivalsaison startet schneller als man denkt. Damit ihr frühzeitig planen könnt, liefern wir euch auch eine praktische Übersicht der größten und beliebtesten Festivals für 2015. So verpasst ihr keines und erhaltet eine genaue Übersicht über Zeiten, Preise und auftretende Künstler. Von Rock und Pop über Hip-Hop und Elektro bis hin zu Metal und Punk ist für jeden Geschmack

Weiterlesen
Grüne Hölle Rock

Premiere: Der Ring – Grüne Hölle Rock 2015

„Der Ring – Grüne Hölle Rock“ verspricht für seine Premiere Adrenalin pur.Vom 29. – 31. Mai 2015 spielen Open-Air auf dem Nürburgring die drei Mega-Headliner Metallica, KISS und Muse. Darüber hinaus sind hochkarätige Rock-Acts wie Judas Priest, Faith No More, Limp Bizkit und noch viele mehr eingeladen. Mit seinem einzigartigen Line-up legt der Ring – Grüne Hölle Rock die Messlatte des ultimativen Rocklevels

Weiterlesen