Sting in Hannover – Was ihr wissen solltet


Sting Hannover 2019
(Bild: Veranstalter)

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019 spielt Musikgröße Sting in Hannover auf der Expo-Plaza. Der Superstar, der sich auch einen Namen als Autor und Schauspieler gemacht hat, präsentiert seinen eindrucksvollen Songkanon von den Police-Tagen bis in die Neuzeit. Hier findet ihr einen Überblick über Anfahrt, Einlass, Vorgruppe und weitere hilfreiche Informationen. Die sehenswerte Show findet im Rahmen seiner “My Songs” Open Airs, mit dem Fokus auf die beliebtesten Songs seiner gesamten Karriere wie beispielsweise “Englishman In New York”, “Fields Of Gold”, “Shape Of My Heart”, “Every Breath You Take”, “Roxanne”, “Message In A Bottle” und viele andere. Sting wird dabei von einem elektrischen Rock-Ensemble begleitet.

Wenn ihr bereits vorab ein Ticket für die Show von Sting in Hannover ergattert habt, könnt ihr jetzt die Planung für das heutige Konzert starten. Hier findet ihr übersichtlich und auf einen Blick alle wichtigen Infos, damit ihr euch voll und ganz auf das große Konzerterlebnis konzentrieren könnt. Tickets sind noch an der Tages-/Abendkasse erhältlich!

Anreise

Es wird empfohlen, nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, um zur Expo-Plaza zu gelangen. Die Eintrittskarten gelten ab 3 Stunden vor Veranstaltungseinlass bis 05:00 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH. Wer dennoch mit dem Auto kommt, kann sich die kostenlose und werbefreie Navi-App „NUNAV“ herunterladen. Einfach Veranstaltung als Fahrtziel eingeben, dann werdet ihr stauvermeidend direkt auf einen freien Parkplatz geführt. Kostenloser Download: Android oder Apple iOS

Progamm-Übersicht

Am Donnerstagabend beginnt der Einlass voraussichtlich um 18:00 Uhr. Gegen 20:00 Uhr wird es dann endlich soweit sein: Bei Konzert von Sting in Hannover wird euch der legendäre Musiker knapp zwei Stunden lang mit allerhand bekannter Hits aus seiner umfangreichen Künstler-Diskografie beglücken. Die Tour wird ein musikalischer Genuss für alle, die den Briten schon mal live erlebt haben und alle, die das bisher verpasst haben!

Sicherheitshinweise – was darf mit

Plant etwas Zeit für die Sicherheitsmaßnahmen mit ein, es wird Taschenkontrollen und Bodycheck geben. Handtaschen, Clutches, Turnbeutel, Bauchtaschen und sonstige Taschen bis maximal DIN A4-Format (ca. 21 cm x 30 cm) sind erlaubt. Größere Taschen könnt ihr leider nicht mit auf das Veranstaltungsgelände nehmen. Beschränkt euch am besten auf wesentliche Gegenstände wie Handy, Schlüssel oder Portemonnaie.

Nicht erlaubt sind:

  • Waffen aller Art
  • Kameras/Kamera-Equipment/Selfie-Sticks/Stative
  • Videokameras/Tonrekorder
  • Bengalos/Feuerwerkskörper oder ähnliches
  • Taschengrößer als A4
  • PET-Flaschen/TETRA-Packs/Glas/Dosen
  • Regenschirme (auch Knirpse)
  • Klapp- und Campingstühle, Hocker
  • Picknickkörbe/Kühlboxen
  • Megaphone/Vuvuzelas
  • Haarspray
  • sonstige sperrige Gegenstände
  • Tiere