Sonnemondsterne 2021 Absage – Neue Ausgabe erst in 2022


Sonnemondsterne 2021 Absage
Auf Grund der aktuellen Auswirkungen rund um das Coronavirus wurde das Sonnemondsterne 2021 leider abgesagt. (Bild: Veranstalter)

Vom 13. bis 15. August 2021 sollte eigentlich an der idyllischen Bleichlochtalsperre wieder das beliebte Sonnemondsterne 2021 stattfinden. Dafür wollten knapp 35.000 Festivalbesucher*innen nach Saalbach Beach pilgern, nachdem leider bereits die Ausgabe 2020 aufgrund der Auswirkungen rund um das Coronavirus (COVID-19) abgesagt werden musste.

Nun ist es leider traurige Gewissheit – die weltweite Lage in Bezug auf das Pandemie-Geschehen hat sich noch immer nicht beruhigt, im Gegenteil. Der Festivalsommer 2021 wird daher erneut ins Wasser fallen … Schweren Herzens hat sich daher nun Veranstalter mit einem offiziellen Statement und der Sonnemondsterne 2021 Absage gemeldet.

Das beliebte Electro- und Dance-Festival hatte bereits Top-Künstler wie The Chainsmokers, Martin Garrix, Timmy Trumpet, Alan Walker, Eric Prydz, Alle Farben, Sven Väth, Fritz Kalkbrenner, Charlotte de Witte, Amelie Lens, Gestört aber GeiL und viele weitere gebucht. Einen Termin zum Nachholen der aktuellen Ausgabe wird es leider nicht geben, erst im kommenden Jahr kann das Sonnemondsterne wieder vom 12. bis 14. August 2022 stattfinden.

Was passiert mit meinen Tickets?

Alle, die für das Deichbrand Festival 2020/2021 ein Ticket vorab gekauft haben, gute News, eure Tickets für die nächste Ausgabe behalten ihre Gültigkeit.
Wie das genau von statten geht, erklären euch die Veranstalter ausführlich auf der Website www.sonnemondsterne.de
Wer ein neues Ticket kaufen möchte, findet diese auch unter www.sonnemondsterne.de.

Wir hoffen mit euch allen, dass sich die Lage weltweit bald wieder etwas entspannt und wir alle wieder der Leidenschaft für Livemusik, Konzerte und Festivals nachgehen können. Bleibt gesund und gebt auf euch acht.

Sonnemondsterne 2021 Absage

Offizielles Veranstalter-Statement

Liebe Freundinnen und Freunde der elektronischen Tanzmusik,

Corona hat uns 2020 alle in die Knie gezwungen und wir waren uns sicher, dass wir es ihm rechtzeitig für 2021 zurückzahlen könnten. Wir haben großes Vertrauen gehabt, dass sich der Virus aufhalten lässt und dass die Impfungen schneller hätten helfen können. So kam es leider nicht. Jetzt müssen wir der Wahrheit in die Augen sehen und uns eingestehen, dass unter den aktuellen Bedingungen kein Festival mit zigtausenden internationalen Besuchern möglich, geschweige denn planbar ist. Alle Gedankenspiele zu Abstandsregeln, Schutzmaßnahmen und Ausschankverboten, lassen sich einfach nicht mit dem Spirit eines Open-Air-Festivals in Einklang bringen und würden unserem SonneMondSterne im Kern nicht gerecht. Wenn wir uns mit Freunden treffen, um ein paar Tage ausgelassen zu feiern und zusammen gute Musik zu erleben, dann geht das nur ohne strenge Auflagen und Zwang.

Wir verschieben das SMS ins nächste Jahr, bleiben geduldig und blicken zuversichtlich in 2022. Dann wird es GANZ SICHER endlich wieder das SMS in gewohnter, ungezwungener und ausgelassener Partystimmung geben! Wir werden weiter in die Politik hineinwirken und werden unser Programm und unsere Kooperationen nochmals weitgehend mit ins nächste Jahr nehmen. Wir geben unseren Fans, wie im letzten Jahr die Möglichkeit, die Tickets für dieses Jahr unkompliziert in Tickets für 2022 umzutauschen.

Der Tickettausch wird wieder in unserem Shop vom 1. bis 30. JUNI 2021 stattfinden.

Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der diesen Weg mit uns geht und gemeinsam das SonneMondSterne-Festival nach dieser schier endlosen Krise einzigartig und unvergesslich werden lässt!

Let’s keep in touch! Peace & Health!
Dickes Sorry, Eure SMS-.Crew