Rammstein bestätigen Festival-Termine für 2016


Hurricane / Southside Festival 2016
(Bild: PM: Veranstalter)

Rammstein, die Legenden der Neuen Deutschen Härte kommen zurück nach Deutschland. Die Band um Frontmann Till Lindemann wird sowohl beim Hurricane als auch beimSouthside Festival als Headliner auftreten. Dazu kommen weitere Auftritte in der Schweiz, Holland, Österreich, Dänemark und Belgien.

Ihre Show ist nicht nur ein pompös-postapokalyptisches Hirnfeuerwerk, sondern vielmehr die perfekte Symbiose zwischen Klang und Bild, zwischen zuckersüß und brandgefährlich, krankem Genie und kultiviertem Wahnsinn. Man kann sich nicht entziehen, man kann sich nicht verschließen vor so viel bedeutungsschwangerer Aufladung auf der einen und so viel frappierender Einfachheit auf der anderen Seite ihres musikalischen Schaffens. Dieser Band scheint nie das kreative Kerosin auszugehen, mit der die Maschine Rammstein am Laufen gehalten wird und völlig zu Recht hat sich das Sextett um Till Lindemann nach über 20 Bandjahren bereits den Unsterblichkeits-Status erspielt.

Mehr Informationen unter: www.rammstein.de oder auf Facebook

Rammstein Live 2016

Fr. 3. – So. 5.6.2016 = Rock in Vienna, Wien – Österreich
Fr. 3. – Sa. 4.6.2016 = Allmend Rockt, Luzern – Schweiz
Fr. 10. – So. 12.6.2016 = Pinkpop, Landgraaf – Holland
Fr. 10. – So. 12.6.2016 = Download, Paris – Frankreich
Do. 23. – Sa. 25.6.2016 = Tinderbox, Odense – Dänemark
Fr. 24. – So. 26.6.2016 = Hurricane Festival, Scheeßel
Fr. 24. – So. 26.6.2016 = Southside Festival, Neuhausen ob Eck
Fr. 1.7.2016 = Rock Werchter, Werchter – Belgien