25. Festivalgeburtstag: Rock im Park feiert mit starkem Line-up


Rock im Park 2020 Bands
Am Wochenende des 5. bis 7. Juli 2020 startet die 25. Jubiläumsausgabe von Rock im Park in Nürnberg. (Bild: Veranstalter / Daniel Dostal)

Im Süden Deutschlands findet am Wochenende vom 5. bis 7. Juni 2020 parallel zu Rock am Ring 2020 auf der traditionsreichen Rennstrecke in der Eifel auch wieder das Partner-Festival Rock im Park 2020 statt. Auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg feiert das Open Air-Event sein 25-jähriges Jubiläum, während am Nürburgring der 35. Festivalgeburtstag gefeiert wird.

Veranstalter Live Nation hat mittlerweile jede Menge Bands für drei unvergessliche Festivaltage verkündet. Dabei sind bereits die Headliner Green Day, Volbeat und System of a Down bestätigt, darüber hinaus gehen auch Heaven Shall Burn, Korn, Disturbed, Powerwolf, Alan Walker, August Burns Red, Weezer, Yungblud, Bilderbuch, Billy Talent und viele weitere Künstler an den Start.

Tickets für Rock im Park 2020 könnt ihr in verschiedenen Kategorien kaufen, bei Eventim bekommt ihr das 3-Tages-Festival-Ticket für 201,00 Euro – darin enthalten ist das Camping bzw. Green Camping, ihr könnt aber auch auf VIP upgraden für 442,00 Euro. Viele weitere Informationen, auch zu verschiedensten anderen Festivals in Deutschland, Europa und der Welt, findet ihr natürlich auch in unserer Festival-Datenbank.

Rock am Ring 2020 / RaR 2020

 

 

Rock im Park 2020

Wann:  5. bis 7. Juni 2020 · Wo: Zeppelinfeld, Nürnberg

Line-up: 3 Doors Down, Airbourne, Alan Walker, Alter Bridge, Amaranthe, August Burns Red, Babymetal, Baroness, Bilderbuch, Billy Talent, Black Veil Brides, Boston Manor, Bosse, Boys Noize, Broilers, Bush, Creeper, Daughtry, Deftones, Devin Townsend, Digitalism, Dirty Honey, Disturbed, Don Broco, Donna Missal, Ego Kill Talent, Eskimo Callboy, Fire From The Gods, Gang of Youths, Genetikk, Gojira, Green Day, Heaven Shall Burn, Jake Bugg, Kafvka, KC Rebell & Summer Cem, Korn, Motionless in White, Neffex, NF, Of Mice and Men, Poppy, Powerwolf, Rea Garvey, Refused, Royal Republic, Schmutzki, Seasick Steve, Skillet, SSIO, Stone Broken, System of a Down, Tempt, The Distillers, The Menzingers, The Pretty Reckless, The Offspring, Toxpack, Trailerpark, Trettmann, Volbeat, Wage War, Wanda, We Came As Romans, Weezer, Yungblud

Tickets: Rock im Park 2020 Tickets