Zwischen Folk, Melancholie und rockigen Gitarren-Soli: Half Moon Run in Köln


Half Moon Run

Half Moon Run sind zurück. Das kanadische Quartett aus Montréal kehrt mit seinem neuen Album „Sun Leads Me On“ und Support Aidan Knight ins ausverkaufte Kölner Gloria ein und hinterlässt ein gebanntes Publikum. 

Der aus Victoria (kleiner Hinweis: Hauptstadt von British Colombia in Kanada) stammende Aidan Knight mag aussehen wie ein 90er Grunge-Rocker, macht aber experimentellen Folk. Wie man sich das vorstellen darf? In jedem Fall als idealer Vorband für seine Landsmänner Half Moon Run. Einfühlsam und doch an den wichtigen Stellen energetisch zeigt Knight nicht nur sein Können an der Gitarre, sondern auch sein erfrischendes Songwriting. Eine ideale Ergänzung zu Half Moon Run.

Bildergalerie: So war AIDAN KNIGHT live:

In Köln stellte die Band rund um den Lead-Sänger Devon Portielje eindrucksvoll unter Beweis, dass sie nicht nur folkige Stücke mit energetischen Rock-Einflüssen beherrschen, sondern eben auch die ruhigen Töne. „Sun Leads Me On“ zeigt wesentlich stillere, melancholischere Songs, die das Publikum gedanklich durch die Weiten Kanadas streifen lassen. So können die Jungs auch mal kurzerhand den Stecker ziehen, und performen einen ihrer neuen Songs akkustisch – und zwar mehrstimmig so gesungen, dass selbst Simon & Garfunkel ihre Hüte ziehen müssten.

Bildergalerie: So war HALF MOON RUN live:

Neben den ruhigen Momenten, die das bunt gemischte Publikum im Gloria mit Half Moon Run genießen durfte, fehlten auch die tanzbaren Stücke nicht. Auf dem neuen Album ist sogar eine – wenn man es so nennen darf – Electro-Pop Nummer zu finden. Diese wird von der Lichtshow mit Hilfe von Kreisen und Lichtstäben so unterstrichen, dass man sich fast kneifen muss, nicht in den 80er Jahren gelandet zu sein. Der Kontrast von anschließenden Songs wie „Full Circle“ beruhigt jedoch schnell das rasende Folk-Rock Herz. Doch egal welches Genre – die vier Bandmitglieder beherrschen so solide ihre Instrumente und die Mehrstimmigkeit, das sie ruhigen Gewissens in die Fußstapfen der kanadischen Musikgrößen treten können.

Das aktuelle Album von Half Moon Run bekommt ihr bei Amazon:
„Sun Leads Me on“ Audio-CD, „Sun Leads Me on“ Vinyl-LP
oder „Sun Leads Me on“ MP3-Download

Half Moon Run Live 2016

Di., 23.02.2016 = Hamburg (Fabrik)
Mi., 24.02.2016 = Berlin (Heimathafen)
So., 28.02.2016 = München (Technikum)

Tickets für Half Moon Run bekommt ihr hier: Eventim

Mehr Informationen unter: www.halfmoonrun.com oder auf Facebook

Danke an:
Anna-Maria Langer für Bilder und Text.