About You Pangea Festival 2021 findet statt – Was ihr wissen solltet


About You Pangea Festival 2021
(Bild: Veranstalter)

In Zeiten des Corona-Pandemie-Geschehens sind Liveshows, Festivals und Konzerte nahezu aus dem Alltag aller Musikliebhaber verschwunden. Doch neben Live-Streams in den sozialen Medien gibt es auch in diesem Jahr wieder kreative Live-Veranstaltungen, die mit hervorragenden Hygiene- und Sicherheitskonzepten funktionieren. So wird mit dem About You Pangea Festival 2021 vom 19. bis 22. August 2021 endlich wieder ein deutsches Festival an den Start gehen, nachdem die Festivalsaison 2020 und nahezu 2021 aufgrund der Coronapandemie ins Wasser fallen musste.

Das Open Air hat nun vom Bundesland Meck-Pom das offizielle Go als Pilotprojekt mit 15.000 Besucher*innen starten zu dürfen – natürlich mit entsprechenden Sicherheits- & Hygienekonzept. Als erste Top-Acts für das About You Pangea Festival 2021 Line-Up sind Audio88 & Yassin, Giant Rooks, Kwam.E, Leoniden und Majan bekannt. Der Veranstalter wird aber schon bald weitere Künstlernamen nennen.

tickets + preise

Trage dich und deine Freunde am besten gleich auf der Festival-Warteliste ein. Als Dankeschön spendiert der Veranstalter dir den Zutritt zum Ticketshop 24 Stunden vor allen anderen. So kannst du dir eines der letzten verfügbaren Tickets schon am 5. Juni 2021 ab 20:00 Uhr schnappen, bevor die restlichen Karten einen Tag später offiziell auf unserer Website in den Verkauf gehen.

Hier gehts zur Warteliste!

Festival-Ticket – 160,00 Euro (zzgl. Servicegebühr)
Dies ist das normale Personen-Ticket inklusive Zeltcamping & Müllpfand

Festival-Ticket – Supporter – 185,00 Euro (zzgl. Servicegebühr)
Dies ist das normale Personen-Ticket inklusive Zeltcamping & Müllpfand + zusätzliche Spende zum Kulturerhalt in Höhe von 25,00 Euro

Festival-Ticket – TRIBE Gruppenticket – je 130,00 Euro (zzgl. Servicegebühr)
Dies ist das normalesPersonen-Ticket inklusive Zeltcamping & Müllpfand – Du kaufst 6 Tickets und erhältst 7 Tickets

Car Camping Ticket – 33,00 Euro (zzgl. Servicegebühr)
Wie immer gibt es natürlich auch die Auto-Camping Tickets. Wer also mit dem Auto auf die Camping-Flächen fahren möchte, braucht pro Fahrzeug (nicht pro Person) ein solches Ticket. (Fahrzeuge max 6m Länge).

PCR/ PCR-Pooling Ticket – ca. 50,00 Euro
Dieses Ticket ist nur notwendig für nicht Geimpfte oder Genesene

Mit den Personen-Tickets erhältst du Zugang zum Festivalgelände und zu den Zelt-Camping Flächen. In diesen Tickets ist der Müllpfand in Höhe von 5,00 Euro bereits enthalten.

ABlauf

​Die Veranstalter des About You Pangea Festival 2021 sind überglücklich und dankbar für die Chance, das Festival als Pilotprojekt diesen Sommer durchführen zu dürfen. Das bedeutet, Pangeas Pforten öffnen diesen Sommer und zwar so wie man es kennt. In gewohnter Größe.

Mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) Mecklenburg-Vorpommern, dem Wirtschafts- und Gesundheitsministerium und weiteren Experten wurde ein Modelprojekt entwickelt. Mit dem Ziel zu zeigen, dass Festivals auch während einer Pandemie möglich sind. Dabei wird unser Festival zu einer Art Blaupause, denn andere Veranstalter:innen und Kultureinrichtungen können von unserem Konzept und den daraus gewonnenen Erfahrungswerten profitieren. Es soll der ganzen Kultur- und Veranstaltungsbranche eine Perspektive bieten, damit das kulturelle und gesellschaftliche Leben möglichst schnell wieder aufblüht.

Das Expertenteam begleitet das About You Pangea Festival 2021 und sammelt Werte und Daten um möglichst genaue Erkenntnisse zum Thema Infektionsschutz und Sicherheit anzufertigen.

HINWEISE

Festival-Teilnehmer:innen, die bis zum Event noch nicht vollständig geimpft sind, machen einen PCR-Test bevor sie anreisen. Wir empfehlen den Test in eurer Heimat zu machen und das Testergebnis in digitaler oder ausgedruckter Form mitzubringen. Vor Ort wird es auch eine Teststation geben, jedoch empfehlen wir unbedingt einen Test im Vorfeld zu machen um langes Warten zu vermeiden.

Sollte die pandemische Lage sich zum Positiven weiter entwickeln und PCR-Tests von der Expertengruppe als nicht mehr sinnvoll erachtet werden, sehen wir von der Durchführung von PCR- und PCR-Pooling Tests ab. Alle PCR-Testtickets werden dann natürlich erstattet.

Wann bin ich vollständig geimpft? Wann und wie muss ich dies vorweisen? Vollständig geimpft bist du, wenn du auf den Tag zwei Wochen vor Festivalbeginn, bzw. vor deiner Anreise die zweite Schutzimpfung erhalten hast. Spätestens der 5. August 2021 wäre der Termin dafür.

Genesen bist du, wenn du bereits an Corona erkrankt warst – dies bitten wir dich nachzuweisen über einen positiven PCR-Test, der nicht älter als 6 Monate ist.

Corona-Maßnahmen vor Ort

Mit dem Betreten des Geländes befindest du dich in einem Raum, in dem ein geringeres Infektionsrisiko herrscht als in der Öffentlichkeit, deinem alltäglichen Umfeld. Es besteht weder eine generelle Maskenpflicht noch müssen Abstandsregeln strengstens eingehalten werden. Natürlich soll es ein friedliches Miteinander geben, was Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme zu einer unerlässlichen Voraussetzung macht. Die Veranstalter ermutigen dazu, die AHA-Regeln auch auf dem Gelände anzuwenden um das Risiko noch weiter zu senken.

Eine Maskenpflicht besteht nur am Einlass, in den jeweiligen Test-Stationen, in geschlossenen Räumen.

Und genau deshalb ist die gründliche und professionelle Abwicklung aller Maßnahmen im Vorfeld die Basis für ein Festival in Freiheit. Bitte tragt eure Kontaktdaten unbedingt korrekt ein und stellt im Vorfeld alle Fragen, die bei euch auftauchen damit es am Einlass keine unnötigen Wartezeiten gibt.

Bevor ihr das Festivalgelände betretet, gelten natürlich die gängigen AHA-Regeln – man wird vor Ort auch wirklich strengstens darauf Acht geben, dass diese eingehalten werden. Bitte helft dabei, damit alle möglichst sicher ein friedliches und ausgelassenes Festival feiern können.

Cashless + Kontaktnachverfolgung

Über das kontaktlose Bezahlsystem regeln der Veranstalter dieses Jahr auch die Sicherheit, denn negative wie auch positive Testergebnisse werden mit der Ticketnummer und dem Account synchronisiert. Da sich jeder mit seiner Ticket- oder Personalausweis-Nummer registrieren muss, wird der ganze Prozess automatisiert und alle Daten auf dem Chip am Bändchen gespeichert.

Das Bändchen kennt dann auch die Zugangsberechtigungen. Zusätzlich dient es als Geldbörse, denn wie man es bereits aus 2019 kennt, kann man damit alles bezahlen auf dem gesamten Festivalgelände. Dazu könnt ihr auch im Vorfeld oder an verschiedenen Stationen auf dem Gelände digitale Pangoes easy aufladen.

Da eure Daten auf dem Band gespeichert sind, kann man diese im Falle des Falles zur corona-bedingten Kontakt-Nachverfolgung an die jeweiligen Gesundheitsämter weitergeben.