ProSieben Wohnzimmer Festival – Musik verbindet. Auch zuhause.


Wenn nationale und internationale Superstars für uns gemeinsam live performen, dann kennen wir das sonst eher von den großen Festivals wie Lollapalooza, Rock am Ring, Tomorrowland, Coachella und den vielen tausenden Open Air-Events weltweit. Aber genau das funktioniert auch vom heimischen Wohnzimmer aus. Unter dem Hashtag #wirbleibenzuhause, gibt es seit die Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) unsere Welt fest im Griff haben, fast täglich auf allen bekannten Kanälen Live-Streams von Bands, Orchestern, Sänger*innen und all den kreativen, die es sich selbst und uns einwenig versüßen wollen, das Daheimbleiben.

Fernsehsender ProSieben hat sich ein spontanes Konzept überlegt, das als Wohnzimmer Festival am letzten Freitagabend im März an den Start gegangen ist und für das man zahlreiche Top-Künstler gewinnen konnte. Zur Prime Time um 20:15 Uhr haben Steven Gätjen und Joko Winterscheidt die Show aus München gestartet, alle folgenden Künstler sind live dazu geschaltet wurden, denn auch sie hüten, wie alle anderen, das Haus. 

„Let’s get together and feel alright“ 
(Bob Marley)

Mit dabei waren die Rita Ora, Dua Lipa, Mando Diao, Scooter, Ava Max, Johannes Oerding, Josh Groban, The BossHoss, Patricia Kelly, Roachford, Tom Gregory, Rea Garvey, Yvonne Catterfeld, Mark Forster, Nico Santos, Thees Uhlmann, Giovanni Zarrella, Lena Meyer-Landrut, Pur, Frida Gold, Alle Farben, Lukas Graham, Alvaro Soler, Felix Jaehn, Joy Denalane, Gil Ofarim, Querbeat, Gentleman, Lotte, Mathea, Justin Jesso, Ray Dalton, Fury In The Slaughterhouse, Ben Zucker und Seven. Nachfolgend seht ihr Fotos einer Auswahl an Künstlern, die wir bereits in den vergangenen Jahren auf verschiedenen Festivals oder Konzerten fotografiert haben.

Neben den musikalischen Highlights haben sich auch die Comedians Teddy Teclebrhan, Bülent Ceylan und Markus Krebs dazu geschaltet um uns mit ein paar witzigen Stories zu unterhalten.

Rita Ora

Die britische Sängerin, Model und Schauspielerin Rita Sahatçiu Ora ist kosovarischer Herkunft. Viele Kooperationen haben ihr bislang unzählige weitere Hits beschert, ob mit Calvin Harris, Iggy Azalea, Prince oder Macklemore – nur die ganz Großen Musiker haben mit der Britin zusammengearbeitet. Zu ihren größten Chartserfolgen zählen die Hits „I will never let you down“, „Anywhere“ sowie „Let You Love Me“. Folge Rita Ora auf Instagram.

Foto: stagr / Julia Langmaack – Rita Ora @Lollapalooza Berlin 2019

DUA Lipa

Die Sängerin und Songwriterin stammt aus England und ist eine echte Popsensation. Mit ihren 25 Jahren und ihrer tiefen, rauchigen Stimme und dem rhythmischen Flow hat Dua Lipa es bereits in namhafte Studios auf der ganzen Welt geschafft. Ihre größten Hits sind „New Rules“, „Last Dance“, „Be the One“ und „Homesick. Folge Dua Lipa auf Instagram.

Foto: stagr / Julia Langmaack – Dua Lipa @Lollapalooza Berlin 2018

The BOSsHosS

Seit über 15 Jahren existiert The BossHoss mit ihrem Pop-Country-Mix bereits. Dabei sind die Mitglieder Boss – Alec Völkel (Gesang), Hoss – Sascha Vollmer (Gesang, Akustikgitarre) sowie die restlichen fünf Mitglieder Russ (Gitarre), Guss (Kontrabass), Frank (Drums), Hank (Mandoline, Mundharmonika, Waschbrett) und Ernesto (Percussion, Melodika). Die Berliner Country-Rocker haben mit „Don’t Gimme That“, „Dos Bros“ und „Jolene“ ihre größten Hits. Folge The BossHoss auf Instagram.

Foto: stagr / Patrick – The BossHoss @Werner Rennen 2019

scooter

Seit über 26 Jahren stehen Scooter für das Motto „Always Hardcore“ und haben in ihrer langjährigen Bandgeschichte knapp 30 Millionen Alben verkauft. Ihre Tournee „100 % Scooter – 25 Years Wild & Wicked“ im vergangenen Jahr hat erneut gezeigt, dass Scooter nicht nur alte Fans halten können, sie begeistern auch heute noch viele jüngere, neue Fans. Und wer kennt nicht die mega Hits „How Much is the Fish“, „Nessaja“, „Hyper Hyper“ oder „Jigga Jigga“. Folge Scooter auf Instagram.

Foto: stagr / Patrick – Scooter @Werner Rennen 2019

lukas graham

Mit seinem „Blue Album“ haben Lukas Graham vor fünf Jahren den internationalen Durchbruch geschafft. Die Dänen haben inzwischen das dritte Werk auf dem Markt. Die bisher bereits kraftvoll-gelungene Kombination aus Soul, Pop und Funk hat sich seither noch deutlich weiter entwickelt. An der Front steht der schnuckelige Sänger Lukas Forchhammer, der reihenweise Mädchenherzen zum Schmelzen bringt. Besonders bekannt ist ihr Song „Love Someone“. Folge Lukas Graham auf Instagram.

Foto: stagr / Julia Langmaack – Rita Ora @NDR 2 Plaza Festival 2019

Mando Diao

 

„Dance with somebody“, „God Knows“ oder „Gloria“

Folge Mando Diao auf Instagram.

Foto: stagr / Julia Langmaack – Mando Diao @Deichbrand Festival 2019

Alle farben

 

Folge Alle Farben auf Instagram.

Foto: stagr / Patrick Roddelkopf – Alle Farben @Highfield Festival 2019

Gentleman

 

Folge Gentleman auf Instagram.

Foto: stagr / Nieke Zaddach – Gentleman @Stadtpark Open Air HH 2017