Øyafestivalen 2021

10. August 2021 - 14. August 2021
Tøyenparken, Oslo, - Norwegen

Øyafestivalen 2021 Headliner

Bon Iver - Øyafestivalen 2021

Øyafestivalen 2021 E-Mail Updates

Bleib auf dem Laufenden und erhalte Updates zum Lineup, Headlinern, Tickets und weiteren News direkt in dein E-Mail-Postfach.
Melde dich jetzt für unsere E-Mail Updates an und wir informieren dich sobald es Neuigkeiten für Øyafestivalen 2021 gibt.

Øyafestivalen 2021 Infos

Im wunderschönen Tøyenparken in Oslo findet vom 10. bis 14. August das größte und beliebteste Musikfestival in Norwegen statt – das Øyafestivalen 2021. Auf Grund der Auswirkungen rund um das Coronavirus (COVID-19) musste die Ausgabe 2020 leider abgesagt werden! Etwa 25.000 Festivalbesucher finden Platz bei dem Open Air-Event im neuen Jahr wieder Platz und es gibt jede Musik von nationalen und internationalen Größen der Genres Indie, Rock, Pop und Electronic Music. Insgesamt fünf Tage lang geht das Øyafestivalen 2020 und möchte dabei den ökologischen Fußabdruck der Veranstaltung so gering wie möglich halten – mit biologischen Lebensmitteln und Getränken, nachhaltig erzeugtem Strom und Recycling durch die Besucher.

Als Top-Acts für das Øyafestivalen 2021 Line-up sind Aurora, Bikini Kill, Bon Iver, Kvelertak, Emilie Nicolas, Michael Kiwanuka und viele mehr bestätigt. Der Veranstalter wird aber bald weitere Künstlernamen nennen. Alle aktuellen Infos zum Øyafestivalen 2021, später auch die Running Order, findest du dann hier an dieser Stelle – auch wann der Ticketvorverkauf startet.

Øyafestivalen 2021 Tickets

Øyafestivalen 2021 Line up

Aurora Bikini Kill Bon Iver Emilie Nicolas Kamara Kvelertak Michael Kiwanuka Musti Signe Marie Rustad Sondre Lerche The Switch Tøyen Holding
Bild Credits: Header: Veranstalter, Bon Iver: Veranstalter,
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält stagr von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Unsere redaktionellen Inhalte werden jedoch weder von Anbietern, noch von Affiliate-Partnern beeinflusst.