Hellfest Open Air 2019

21. Juni 2019 - 23. Juni 2019
Clisson - Frankreich

Hellfest Open Air 2019 Headliner

Kiss - Hellfest Open Air 2019
TOOL - Hellfest Open Air 2019
Manowar - Hellfest Open Air 2019

Hellfest Open Air 2019 Infos

Das französische Heavy Metal/Hardrock-Festival Hellfest Open Air 2019 (Hellfest 2019) startet in der dritten Juniwoche und zwar vom 21. bis 23.06. in Frankreich. Das verschlafene westfranzösische Dorf Clisson verwandelt sich dabei in die europäische Hauptstadt der weltweiten Metalszene und ist Gastgeber für über 100.000 Metalfans. Dort findet seit 13 Jahren das Hellfest Open Air 2019 (Hellfest 2019) südöstlich von Nantes statt und es hat sich zu einem der führenden Festivals mit "extremer Musik" gemausert. Es spielen in jedem Jahr mehr als 150 Bands auf insgesamt sechs Bühnen, es werden also sämtliche Genres der harten Musik vertreten sein. Main Stage 1 + 2 (Hard Rock / Trash), Temple Stage (Doom / Pagan Metal / Black Metal), Altar Stage (Death Metal / Grind), Valley Stage (Sludge / Stoner), Warzone Stage (Punk / HxC).

Als Headliner für das Hellfest Open Air 2019 2019 Line-Up sind bereits KISS, Manowar und TOOL bestätigt. Darüber hinaus werden Slayer, Dropkick Murphys, Carcass, Dream Theater, ZZ Top, Def Leppard, Gojira, Slash feat. Miles Kennedy And The Conspirators, Within Temptation und viele weitere dabei sein. Der Veranstalter hat bereits die Running Order/Tagesaufteilung bekanntgeben, sie steht hier zum Download bereit.

Hellfest Open Air 2019 Tickets

Hellfest Open Air 2019 Line up

Alien Weaponry All them Witches Allegaeon Anthrax Aorlhac Architects Archspire Banane Metallic Batmobile Beartooth Blackberry Smoke Blackrain Bliss of Flesh Brutus Böhse Onkelz Cancer Bats Candelmass Cannibal Corpse Carach Angren Carcass Carpathian Forest Cave In Cemican Clutch Colliguns Combichrist Conan Cradle of Filth Cult Leader Cult of Luna Cypecore Dagoba Dark Tranquility Daughters Dawn of Disease Ddent Deadland Ritual Death Angel Def Leppard Demons & Wizards Descendents Devourment Diamond Head Dool Dream Theater Dropkick Murphys Eagles of Death Metal Eisbrecher Embryonic Cells Emma Ruth Rundle Employed to Serve Enter Shikari Envy FM Fiend Freitot Fumanchu Gloryhammer Godsmack Gojira Gold Graveyard Hank van Hell Hellhammer Hyrgal Immolation Impaled Nazarene Insanity Alert KISS Khaos-Dei King Diamond Klone Koritni Kvelertak Lamb of God Last Temptation Le Bal des Enrages Les Wampas Like a Storm Lofofora Lucifer's Child Lynyrd Skynyrd Mad Sin Manowar Mantar Mass Hysteria Me First and the Gimme Gimmes Messa Moonspell Morning Again Municipal Waste My Sleeping Karma Myrkur Folkesange Nasty No Fun at All No One is Innocent Nova Twins Pestilence Possessed Power Trip Psycroptic Punish Yourself Radio Moscow Refused Revocation Richie Kotzen Rival Sons Shaarghot Skald Skindred Slash feat. Miles Kennedy And The Conspirators Slayer Sonata Arctica Stinky Stone Temple Pilots Sublime Cadaveric Decomposition Sum 41 Sumac TOOL Testament The Adicts The Amsterdam Red Light District The Creepshow The Dwarfes The Fever 333 The Interrupts The Living End The Necromancers The Obsessed The Ocean The Rumjackers The Sisters of Mercy Tormentor Tremplin Voice of Hell Trepalium Trivium Trollfest Uada Ultra Vomit Uncle Acid and the Deadbeats Valley of the Sun Venom Inc. Vomitory Whitechapel Whitesnake Wiegedood Will Raven Within Temptation Wolfheart YOB ZZ Top

Hellfest Open Air 2019 Running Order

Hellfest Open Air 2019 Geländeplan

Bild Credits: Header: Veranstalter, Kiss: Veranstalter / Jen Rosenstein, TOOL: Veranstalter, Manowar: Veranstalter,
Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält stagr von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Unsere redaktionellen Inhalte werden jedoch weder von Anbietern, noch von Affiliate-Partnern beeinflusst.